Datenschutz

Das Institu für Notarrecht Würzburg nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

 

Zugriff auf das Internetangebot
Jeder Zugriff auf das Internetangebot des Deutschen Notarinstituts wird in einer Protokolldatei anonymisiert gespeichert. In der Protokolldatei werden folgende Daten maximal 14 Tage gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge und
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

 

Die gespeicherten Daten werden nur zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet.


Einsatz von Cookies
Auf bestimmten Seiten kommen sog. Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie ermöglichen eine Analyse der Benutzung von testamentsregister.de. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot des Deutschen Notarinstituts protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur der Bundesnotarkammer zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.